SYSTEMISCHE YOGALOGISCHE AUFSTELLUNG


Die Systemische Aufstellung ist eine hoch effektive Methode alte Muster aufzulösen, neue Wege zu eröffnen und dein Potenzial zu erkennen. Als AufstellerIn wird je nach Thema dein "System" aufgestellt. Das kann deine Familie sein, dein Freundeskreis, deine Arbeitsstelle oder auch innere Anteile, sogar deine Chakren und Organe können aufgestellt werden.

 

Was bedeutet das?

 

Nehmen wir mal an dich begleitet ein sogenannter "Wiederholer", du gerätst also immer wieder in die gleiche Situation. Beziehungen lösen sich immer auf die gleiche Weise auf oder du findest einfach nicht den richtigen Partner/ die richtige Partnerin. Beim nächsten Karriersprung wirst wirst du regelmäßig übergangen usw. Dich nervt und belastet die Situation und du triffst die Entscheidung dieses Muster nun erkennen und auflösen zu wollen.

 

Damit hast du den ersten wichtigsten Schritt getan!

 

Denn es braucht deine höchste Instanz für Veränderung: dein freier Wille. Danach kommen wir als Systemische Yogalogische Coaches ins Spiel. Wäre es so einfach dein Muster zu erkennen, hättest du es bestimmt schon aufgelöst. Behutsam unterstützen wir dich in deinem Transformationsprozess.

 

Ablauf:

 

Wir klären in einem Vorgespräch, unmittelbar vor deiner Aufstellung dein konkretes Anliegen. Du musst dieses also nicht schon fertig formuliert mitbringen. Es darf auch alles noch sehr chaotisch oder diffus in dir aussehen, auch wenn mehrere Themen vorliegen, können diese angesprochen werden. Wir als Coaches helfen dir dabei den roten Faden dahinter zu erkennen und besprechen mit dir Möglichkeiten für den weiteren Prozess.

 

Danach darfst du dir Stellvertreter aus der Gruppe aussuchen. Diese Personen kennst du vielleicht nicht und sie kennen dich nicht, das macht aber nichts. Über das morphogenetische Feld, kann jeder Mensch in die Rolle eines anderen stellvertretend schlüpfen und erstaunlich genaue Aussagen über die Gefühls- und Gedankenwelt der gestellten Person mitteilen. Als StellvertreterIn solltest du dabei nicht versuchen einem Bild zu entsprechen oder zu schauspielern, sondern wirklich nur ganz autenthisch sagen, was dir auf der Stellvertreterposition gerade durch den Kopf geht, wie sich dein Körper anfühlt, welche Gefühle aufkommen. Wir als Coaches helfen dir dabei.

 

Durch gezielte Fragestellungen an die verschiedenen Stellvertreter kristallisiert sich ein immer klareres Bild heraus, um was es geht, welche ungeklärten Dinge vielleicht im Raum stehen oder wo die Energie hinfließt. Der/ die AufstellerIN wird zu jedem Zeitpunkt aktiv und selbstbestimmt mit in den Prozess eingebunden.

 

Durch tiefe Erkenntnis und dem vertrauen, dass alles immer auf Heilung ausgerichtet ist, sortiert sich das System dann entweder aus einem eigenen Antrieb heraus neu oder wird aktiv neu konstelliert. Dabei werden die Vor- und Nachteile abgewogen, es darf so lange am System gearbeit werden bis sich ein klares Lösungsbild zeigt, der/ die AufstellerIn wird daraus eine klare gefestigte Position entwickelt haben, die sich auf den Alltag auswirken kann. Eine Veränderung der eignen Position motoviert das ganze System in Bewegung zu gehen. Neue Lösungswege zeigen sich.

Erst wenn es sich "rund" für die/ den AufstellerIn anfühlt, ist der Prozess abgeschlossen.

 

In einem abschließenden Gespräch werden verschiedene Stationen nochmal reflektiert.

Das Lösungsbild wird nochmals auf kognitiver Ebene besprochen bis alle Fragen geklärt sind.

 

Wir nehmen uns Zeit!

 

Unsere Aufstellungstage werden äußerst sorgfältig von zwei erfahrenen systemischen Yogalogische Coaches durchgeführt. Pro Prozess werden 1- 2 Stunden eingeplant. Wir schleusen unsere TeilnehmerInnen nicht in Speed Aufstellungen (15 - 30 Min. pro Prozess) durch ihre Prozesse und Überlassen dann dem "System" in den nächsten Folgetagen die Lösung.

 

Wir überprüfen die "Lösung des Systems" sorgfältig mit unseren Aufstellern und achten darauf, dass sie direkt bei uns vor Ort integriert wird. Niemand wird mit seinem Prozess alleine gelassen. Auch Stellvertreter bekommen ihren Raum, um ggf. darüber zu reden, was sie noch beschäftigt oder unklar ist.

 

Systemische Coaches mit dem EXTRA PLUS

 

Unser "Extra Plus" ist unsere Medialität. Als Yogalogische Coaches binden wir die Möglichkeit von karmischen Ursachen, Traumatische Erfahrungen aus alten Leben und der Ahnenlinie mit ein. Über unsere Hellsichtigkeit behalten wir dein Chakra System im Blick und beachten die Informationen, die sich in deiner Aura zeigen. Wir melden dir zurück, was wir erkennen und arbeiten mit dir gemeinsam Schritt für Schritt an deiner persönlichen Lösung.

Wir stülpen dir nichts über, sondern wahren zu jeder Zeit deine Integrität, dein Ressonanzgefühl, Körpergefühl, innere Weisheit und Geschwindigkeit.

 

 

  • Nutze das Potenzial der Gemeinschaft, an einem der Aufstellungstage.
  • Stellvertreter*innen repräsentieren und übermitteln Informationen aus Deinem System.
  • Zwei erfahrene systemische yogalogische Coaches mit jahrelanger Erfahrung begleiten Dich.
  • Beide Coaches sind Aura-Sichtig und arbeiten auch auf energetischer Ebene, sowie mit karmischen Einflüssen.
  • Beide Coaches sind zusätzlich auch Ausbilderinnen für Yogalogische Coaches.
  • Du bekommst Zeit für deinen Prozess!

 

Wir freuen uns auf Dich

 

 Sarasvati & Lakshmi

 

 


Termin

Samstag: 03.12.22, 9.00 bis 17.00 Uhr

 

Teilnahme als „Aufsteller*in“/ aktiv: 190,-€

 

Teilnahme als „Stellvertreter*in“/ passiv: 50,-€

 

 

Bitte gebe bei deiner Anmeldung an, ob du als AufstellerIn (Aktiv= dein Prozess) oder StellvertreterIn (passiv= Erfahrungsraum der Prozesse anderer für dich nutzen)  möchtest.

 


Systemische Yogalogische Coaches

Sarasvati Jung und Lakshmi Gabi Zimmermann

 

sind ein erfahrenes Duo in Sachen Klärung und energetischer Heilung. Sie unterstützen Dich in Deinem Anliegen wertschätzend, wertfrei, tiefgreifend und ganzheitlich.

Sie sind sowohl als systemische Coaches, als auch in ihren medialen Fähigkeiten ausgebilet. Darüber hinaus haben sie die Methoden des Yogalogischen Coachings entwickelt.

 

Freue Dich auf tiefgreifende Erkenntnis und innere energetishe Heilung an einem oder mehreren oben genannten Terminen.

 

Die Plätze sind begrenzt, um frühzeitige Anmeldung wird gebeten.