Personal Teaching

Yoga ist so vielfältig wie die Menschen selbst. Aufgabe des Yogalehrers im Personal Teaching ist das Zuschneidern einer Yogasession individuell abgestimmt auf Körper, Geist und Seele des Teilnehmers.

 

Dazu gehört ein kurzes Vorgespräch, um Wünsche, Erfahrung und ggf. körperliche Einschränkungen/ Erkrankungen berücksichtigen zu können. Das Personal Teaching eignet sich daher für jeden, egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener, meditativ oder sportlich, dynamisch veranlagt.

 

Eintauchen in die Welt des Yoga, mit Asanas (Körperübungen), Pranayama (Atemübungen), der Yogaphilosophie und Meditation.

 

Dauer: ca. 60 Minuten