Akasha Chronik Lesung

Akasha ist ein Wort aus dem Sanskrit und bedeutet Äther, Himmel oder Weltall.

Alles ist eins, alles steht und stand in Verbindung, alles was jemals geschehen ist, ist im Äther abgespeichert, wird als Schwingung weiter getragen und alles was geschehen wird ist die logische und kosequente Wirkung des Geschehenen.

Das Weltengedächtnis wird durch die Hüter der Akasha Chronik geschützt und übermittelt. Jeder Mensch hat seine persönliche Akasha Chronik, sein "Buch des Lebens" . Seine Lehrer und Meister auf astraler Ebene sind bereit über klare Antworten Auskunft über alle wichtigen Fragen der persönlichen Lebensgestaltung und - entwicklung zu geben und damit wertvolle Impulse für die nächsten Schritte zu geben oder auch bestimmte Menschen und Situationen besser zu verstehen, um damit Frieden schließen zu können.

 

Bei einer Akasha Chronik Lesung, wird mit der Erlaubnis des Klienten sein persönliches Informationsfeld geöffnet und alle relevanten und zulässigen Informationen werden übermittelt.

 

 

Die Akasha Chronik gibt Auskunft über:

 

Beruf, Berufung, Business, Beziehungen

Erfüllung, Erfolg, Liebe, Lebenssinn, Dharma
Gesundheit
Fülle und Manifestation
Klarheit und kreativer Ausdruck
Selbstverwirklichung
Wege zur Lösung von Blockaden, alten Mustern, Glaubenssätzen und Verstrickungen.

 

 

 

 

Die Informationen aus der Akasha Chronik ermöglichen das Bewusstsein und die energetischen Muster so zu verändern, dass Harmonie, innerer Frieden und Gleichgewicht im Leben entstehen.

 

Die Arbeit mit der Akasha Chronik bezieht sich immer direkt auf die Lösungsebene der Themen.

 

Selbstverständlich werden alle Informationen streng vertraulich behandelt.

 

Anwender:

 

Sarasvati Jung

Gabi Zimmermann